Kornmühle

Während sich die Bausubstanz der Wassermühle im Jahre 2010 in einer äußerst kritischen Situation befand und von der Technik der Papiermühle fast  nichts mehr vorhanden ist, waren von der mehr als 150 Jahre alten Mühlentechnik der Kornmühle etwa 50 % in nutzbarem Zustand erhalten.

Ersetzt werden musste u. a. das Mühlenrad und fast alle Verschleißteile.

Die Mühlentechnik ist jetzt wieder voll funktionsfähig und zeigt, dass die Mühlenbauer vergangener Jahrhunderte in solider handwerklichen Arbeit – ohne Computer – kleine technische Wunderwerke geschaffen haben. Wir sehen, wie der Mensch schon vor langer Zeit in der Lage war, die Wasserkraft zu nutzen und nicht nur Korn zu mahlen, sondern auch andere Maschinen wie Schrotmühle, Aufzüge und Sägen zu betreiben.

Führungen durch die Wassermühle Hanshagen bieten wir von April bis Oktober jeden ersten Mittwoch im Monat von 16 – 18 Uhr und jeden dritten Sonnabend im Monat von 14 – 16 Uhr sowie nach Anmeldung (unter der Telefonnummer 038352 658888 oder per E-Mail  info@wassermuehle-hanshagen.de) an.