Einladung zum Martinsgans-Essen am 10. November

Jährlich am 11.11. wird der Martinstag gefeiert, der auf den heiligen Martin von Tours zurückgeht. Es ist der letzte Tag vor dem Beginn der Fastenzeit, an dem man noch einmal richtig schlemmen durfte, und auch der Tag, an dem Steuern zu zahlen waren. Da diese häufig mit einer Gans bezahlt wurden und der Martinstag traditionell mit einem Fest gefeiert wurde, bot es sich an, die Gans zum Festessen zu machen. Das tun auch wir.    (Quelle:Wikipedia)